Handball: Vorbericht HVW-Quali |männliche C-Jugend | 28.5.2011


die männliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen darf am Samstag in der Halle des Zweitlgisten TV Bittenfeld antreten und bekommt dabei schwere Gegner vorgesetzt. Im ersten Spiel trifft die Mannschaft von Charly Berth, die sich als Dritter des Bezirks Stauferland und Sieger der ersten Runde qualifizierte, gleich auf den Nachwuchs des Gastgebers, der sich als zweiter des Bezirks Rems/Stuttgart qualifizieren konnte, in der ersten Runde aber mit teils knappen Niederlagen an Horkheim, Deizisau/Denkendorf und Kornwestheim nicht vorbei kam. Um 15.15 Uhr treffen die Jungs dann auf die neu gegründete JSG Echaz/Erms, dahinter verstecken sich die Vereine TSV Neuhausen/Erms und VfL Pfullingen. Schon jeder Verein für sich ein klangvoller Name nicht nur im Jugendhandball. Die JSG hatte sich als Zweiter des Bezirks Achalm/Nagold qualifiziert musste aber in der ersten Runde der JSG Balingen/Weilstetten und der JSG Lauterstein/Winzingen den Vortritt lassen. Im letzten Spiel um 17 Uhr trifft man dann auf den TSV Bönnigheim, der als Vierter des Bezirks Enz/Murr in der ersten Runde lediglich Frisch-Auf Göppingen den Vortritt lassen musste. Drei Mannschaften erreichen die württembergische Ebene, nur der Vierte spielt in der kommenden Saison Bezirksliga.

Samstag, 28.5.11 Gemeindehalle Bittenfeld

14.00 Uhr TV Bittenfeld – HG
15.15 Uhr JSG Echaz/Erms – HG
17.00 Uhr TSVBönnigheim – HG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s