Vorbericht Sa 01.10.11 | mA WOL| HSG Fridingen/Mühlheim – HG


Weite Reise nach Fridingen

220 km, einfach! Die längste Reise zu einem Auswärtsspiel in der Württemberg-Oberliga führt die A-Jugend-Jungs der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag nach Fridingen in den Naturpark Obere Donau. Um 13:15 Uhr wird das Spiel in der Sepp-Hipp-Halle in Fridingen angepfiffen und die Jungs Von Hajo Bürgermeister und Christian Strobel werden versuchen ihre fantastische Leistung aus dem Heimspiel gegen Laupheim fort zuführen. Am letzten Sonntag kämpften die Jungs einen der Ligafavoriten nieder, während Gastgeber HSG Fridingen/Mühlheim eine klare Heimniederlage gegen den TSV Betzingen hinnehmen musste. Eigentlich weiß man gar nichts über den kommenden Gegner aus dem Bezirk Neckar-Zollern, aber gerade darum muss man sich auf seine eigenen Stärken besinnen. Das heißt mit schnellem Spiel aus einer flinken Abwehr und mit viel Teamgeist dem Gegner das eigene Tempo aufzwingen.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s