Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 16.10.11 | Herren 2


Unentschieden beim TSV Dettingen

In einem wechselvollen Spiel holten sich die Herren 2 der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag ein 32:32 Unentschieden beim TSV Dettingen und bleiben so auch nach dem dritten Spiel ungeschlagen. Es war das zweite Unentschieden in fremder Halle nach dem Punktgewinn in Hüttlingen und leider brachte man eine 30:32 Führung nicht nach Hause. Nach verhaltenem Beginn konnte sich die Mannschaft von Gerold Mayer, die auf Hajo Bürgermeister und Christian Liebert verzichten musste, ihren Vorsprung auf 6:11 ausbauen, aber die unermüdlich kämpfenden Gastgeber hatten zur Pause wieder den Anschluss hergestellt (15:16). Im zweiten Durchgang war es dann ein Spiel auf Augenhöhe und die Führung wechselte mehrmals hin und her. Als die HG dann nach dem 30:29 drei Treffer in Folge erzielen konnte, schien das Spiel gedreht. Aber Dettingen warf noch mal alles in die Waagschale und erzielte den letztlich verdienten Ausgleichstreffer.

HG: Friedemann Stengel, Jochen Weinschenk; Jens Groß(3), Sven Fürst(10/3), Stefan Löffler(5), Stefan Bader, Arend Kreher(3), Marc Sulski(6), Daniel Jordan(1), Marius Bischoff, Holger Merz(3), Tobias Haas(1)

Spielergebnisse HVW

Tabellenstand:

Tabelle

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s