Vorbericht Sa 22.10.11 | mA WOL| TSV Betzingen – HG 1


Männliche A-Jugtend der HG Aalen-Wasseralfingen

Als Tabellenführer nach Betzingen

Was man vor der Saison eigentlich nicht für möglich gehalten hatte trifft am kommenden Samstag zu, nämlich dass die männliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen nach dem fünften Spieltag als Tabellenführer der Württembergoberliga, nach der Bundesliga die höchste Liga für Jugendmannschaften, zum Auswärtsspiel nach Betzingen fährt. Gut, man muss relativieren, dass der erste Platz mit Reichenbach/Kirchheim geteilt werden muss und es mehrere Mannschaften mit weniger Minuspunkten gibt, aber es ist dennoch eine schöne Momentaufnahme. Davon sollte sich die HG aber nicht blenden lassen, wenn sie um 13.10 Uhr in der Sporthalle im Gries auf den TSV Betzingen trifft. Die Gastgeber haben zum Auftakt in Fridingen klar gewonnen und dann zu Hause gegen Herbrechtingen-Bolheim klar verloren, haben aber so immer noch einen Minuspunkt weniger als die Handballgemeinschaft. Die Mannschaft von Steffen Schroda hat 7:3 Punkte auf dem Konto und in dieser Saison schon richtig tolle Spiele abgeliefert. Der Sieg am vergangenen Sonntag zu Hause gegen Albstadt zählt nicht dazu und die Mannschaft wird wissen, dass sie am Samstag deutlich konzentrierter in die Partie gehen muss, wenn am Ende was Zählbares herauskommen soll. Bisher war es immer so, dass sich die Mannschaft mit einem guten Gegner auch selber gesteigert hat, wenn das auch am Samstag so bleibt, kann man den Platz an der Sonne vielleicht noch länger genießen.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s