Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 22.10.11 | mC2


Dominik Rausch Manuel Körber

Trotz Niederlage gut gespielt

Trotz der 24:17 Niederlage bei der TG Geislingen war Trainer Dominik Rausch mit seiner männlichen C2 durchaus zufrieden. Man muss einfach berücksichtigen, dass seine Mannschaft noch nicht über viel Wettkampferfahrung verfügt und so ist das Ergebnis durchaus respektabel. Den Anfang haben die Jungs etwas verschlafen, gerieten mit 6:1 in Rückstand, den sie bis zur Pause aber nicht mehr anwachsen ließen, so dass mit 12:7 die Seiten gewechselt wurden. Auch im zweiten Abschnitt hielten die Jungs gut dagegen, ließen sich auch von einem 20:11 Rückstand nicht beirren und kämpften weiter um ein gutes Resultat.

HG: Marvin Feil; Robin Gantner(1), Vitus Kaschel(3), Florian Wiedmann, Patrick Eiberger, Moritz Gerlach(7), Lukas Grimm(3), Lukas Ziegler(1), Sandro Moser, Luca Stützel(2), Luca Katzameyer

Spielergebnisse HVW

Tabelle:

image

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s