Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 23.10.11 | AH


Knapper Auswärtssieg

Einen knappen 23:25 Auswärtssieg landete die AH der Handballgemeinschaft am Sonntag in der Karl-Rau-Halle beim SB Heidenheim, wobei man gegen Ende fast noch einen größeren Vorsprung verspielte. Zunächst gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung, dann war aber die HG am Drücker, erzielte immer wieder den Führungstreffer und hätte bei besserer Chancenauswertung das Spiel schon frühzeitig klar machen können. So tat man sich aber immer wieder schwer und der HSB ging mit dem Pausenpfiff durch einen Siebenmeter sogar mit 12:11 in Führung. Die ersten vier Treffer im zweiten Abschnitt markierte die HG und diesen kleinen Vorsprung hielt man beinah die komplette zweite Hälfte. Beim 20:24 fünf Minuten vor Spielende sah man schon wie der sichere Sieger aus, aber technische Fehler und Fehlwürfe, ließen das Spiel nochmal spannend werden und den HSB auf 23:24 herankommen. Ein Siebenmetertreffer entschied dann zu Gunsten der HG und der erste Saisonsieg war unter Dach und Fach.

HG: Frank Bäuerle; Hajo Bürgermeister(4), Uwe Lang(2), Roland Kraft(7/5), Lothar Bieg(1), Roland Birnbaum(1), Angelo Scifo, Claus Bullinger(3), Karl-Heinz Vandrey(3/1), Otto Bäuerle(4)

Spielergebnisse HVW

aktueller Tabellenstand:

Tabelle

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s