Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 01.11.11 | Herren 3


DSC_1591

Gerechtes Unentschieden

Ein letztlich gerechtes 28:28 Unentschieden lieferten sich die dritte Mannschaft der Handballgemeinschaft mit den Gästen des Heubacher HV 2. In der ersten Hälfte konnte sich zunächst keine der beiden Mannschaften absetzen und bei wechselnder Führung ging das so bis zum 11:11. Dann konnten sich die Gäste kurz vor der Pause auf 11:14 absetzen, was die HG praktisch mit dem Pausenpfiff auf 12:14 verkürzte. Im zweiten Abschnitt jagte die Mannschaft von Roland Kraft dann ständig einem Rückstand nach, lag 15:19 und auch noch 19:23 im Rückstand. Dann jedoch folgte ein Aufbäumen und beim 26:24 schien man Wende geschafft zu haben. Aber dann bekam man doch das Flattern vergab gute Chancen und sah sich Sekunden vor dem Abpfiff einem 27:28 Rückstand gegenüber. Marcel Böhringer erzielte dann mit einem beherzten Wurf das verdiente Unentschieden.

HG: Matthias Deiss, Sepp Bader; Marcel Rummel(3), Pascal Märkle, Marcel Böhringer(7), Dominik Walter(1), Christian Schlipf(4), Bogdan Marin(1), Uwe Lang(1), Roland Kraft(5/1), Florian Hinderer(2), Lothar Bieg(3), Angelo Scifo

Spielergebnisse HVW

aktueller Tabellenstand:

aktueller Tabellenstand

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s