Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 05.11.11 | Herren 1


Tabellenführung wieder los

Stark ersatzgeschwächt haben die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen nicht nur das Spitzenspiel bei Jahn Göppingen mit 33:30, sondern auch die Tabellenführung verloren. Auch ohne vier, nämlich Holger Auer, Jakob Erath, Manuel Körber und Dennis Bombera, boten die Jungs von Roland Kraft den körperlich hoch überlegenen Gastgebern in der Parkhaushalle ein sehr gutes Spiel, doch letztendlich fehlte einfach auch ein wenig das Wurfglück um Zählbares mit nach Hause zu bringen. Von Beginn an entwickelte sich ein spannendes und enges Spiel indem sich Kevin Kraft einer Manndeckung von der ersten Minute an gegenüber sah. Aber dass das Angriffspiel der HG durchaus auf mehrere Schultern verteilt ist, und das auch, wenn man nicht in Bestbesetzung spielt kann, zeigten die Jungs deutlich im Verlauf dieser ersten Hälfte. Jonas Kraft ordnete das Spiel und mit variablen Angriffen gelang es an den Gastgebern dran zu bleiben. Zwischenzeitlich sogar in Führung, nutzte der TV Jahn eine Überzahl dann um sich auf 15:12 abzusetzen, aber kaum vollzählig verkürzte die HG zur Halbzeit wieder auf 17:16. Auch im zweiten Durchgang blieb die Partie äußerst spannend mal konnte sich die eine, dann die andere Mannschaft um ein oder zwei Tore absetzen, wobei auf Seiten der HG vor allem Dominik Rausch mit einer hundertprozentigen Trefferquote ein sehr gutes Spiel machte. Beim 27:27 nach mehr als fünfzig Minuten war noch gar nichts entschieden und auch vier Minuten vor Spielende stand das Spiel beim 30:29 für Jahn auf des Messers Schneide. Dann aber setzte die HG einen Siebenmeter an den Pfosten und auch der nächste Angriff konnte nicht in einen Torerfolg umgemünzt werden, während die Gastgeber verwandeln konnten. So musste man am Ende ein Spiel verloren geben, in dem man die meiste Zeit auf Augenhöhe agierte und lediglich am Ende einige kleine Schwächen zeigte. Die Gelegenheit zur Revanche hat die HG bereits am Mittwoch, dann treffen die beiden Mannschaften im Bezirkspokal, in der EWS-Arena erneut aufeinander.

HG: Markus Goldbach, Thomas Panterott; Jonas Kraft(6), Marcel Böhringer, Florian Egetemeyr(4/3), Dominik Rausch(5), Julian Brender(1), Thomas Heberling(1), Sven Knappich(5), Sebastian Bauer, Patrick Pfründer(4), Kevin Kraft(4)

Kevin Kraft und Markus Goldbach

Spielergebnisse HVW

aktueller Tabellenstand:

aktueller Tabellenstand

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s