Vorbericht So 13.11.11 | mA WOL | SG Herbrechtingen-Bolheim – HG


Beim Tabellenführer in Herbrechtingen

Ein sehr schweres Auswärtsspiel steht für die A-Jugend-Jungs der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag früh um 11.30 Uhr an, wenn man in der Herbrechtinger Bibrishalle auf die SG Herbrechtingen-Bolheim trifft. Die Gastgeber tummeln sich momentan an der Tabellenspitze der Württemberg-Oberliga und haben nur eine Niederlage, aber bereits fünf Siege auf dem Konto. Gegen diesen äußerst spielstarken Gegner hat die Handballgemeinschaft in den letzten Jahren so einige heiße Spiele abgeliefert, allerdings zumeist mit dem besseren Ende für die Gastgeber. Mit dieser Mannschaft der Jahrgänge 1993/94 spielt die SG die vergangenen Jahre ununterbrochen in der Oberliga und sie gilt als Aushängeschild der SG. Es wird für die Mannschaft von Steffen Schroda und Christian Strobel also alles andere als einfach, nach den zuletzt erlittenen zwei Niederlagen wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren. Mit ausgeglichenem Punktekonto von 7:7 Punkten haben die Jungs der Handballgemeinschaft momentan die Erwartungen in der zweithöchsten Liga durchaus erfüllt, aber am Sonntag muss sie sich schon an ihren höchsten Level herantasten um in der „Festung“ Bibrishalle zu bestehen. Die Gastgeber verfügen sowohl offensiv, wie auch defensiv über viele Varianten und es wird einer hoch konzentrierten Leistung bedürfen, um hier gegen halten zu können.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s