Vorbericht So 13.11.11 | wA WL | SG Weinstadt – HG


Weinstadt besser als der Tabellenstand

Wenn die A-Jugend-Mädels der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag um 11.45 Uhr in der Sporthalle am Bildungszentrum in Weinstadt-Endersbach gegen die SG Weinstadt antreten, darf man sich vom Tabellenstand der Gastgeberinnen nicht blenden lassen. Die SG ziert zwar momentan das Tabellenende, aber auch deswegen, weil sie als einzige Mannschaft der Württembergliga erst drei Spiele absolviert hat. In diesen konnten die SG gleich im ersten Spiel zu Hause gegen den SC Lehr ein Unentschieden holen, haben beim Tabellenzweiten Herbrechtingen-Bolheim nur knapp verloren und nur das Derby gegen Schmiden-Oeffingen ging etwas klarer verloren. Aber auch die Handballgemeinschaft hat in dieser Saison nicht enttäuscht und im Rahmen ihrer begrenzten personellen Situation immerhin schon drei Pluspunkte auf dem Konto. Den einzigen Sieg haben die Mädels von Karl-Heinz Vandrey und Franzi Bader zu Saisonbeginn auch auswärts holen können und so kann man auch mit einer kleinen Portion Optimismus ins Remstal fahren.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s