Vorbericht Sa 19.11.11 | Herren 1 BK | TSG Eislingen – HG 1


Herren 1 der HG Aalen-Wasseralfingen

Beim Tabellenletzten

Die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen müssen am Samstag um 19.30 Uhr in der Öschhalle in Eislingen beim aktuellen Tabellenletzten TSG Eislingen antreten. Die Gastgeber haben erst ein Spiel gewonnen, aber schon sieben verloren, scheinen aber aktuell im Aufwärtstrend zu sein. Der Sieg stammt aus dem letzten Heimspiel gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn 2 und auch am vergangenen Wochenende beim TSV Bartenbach 2 haben sich die Filsstädter nicht schlecht verkauft. Auch wenn die junge Truppe der Handballgemeinschaft momentan auf dem zweiten Tabellenplatz steht, ist deshalb Vorsicht angesagt, wenn man keine unliebsame Überraschung erleben will. In der Öschhalle herrscht Haftmittelverbot und das ist schon eine Umgewöhnung für die Jungs von Roland Kraft. Dennoch muss man die HG nach den letzten Ergebnissen als klaren Favoriten sehen und wenn man vor dem Spitzenspiel gegen den Heubacher HV seine gute Ausgangsposition behalten will, sollte man mit einer konzentrierten Leistung schon zwei Punkte holen. Der Einsatz von Torhüter Markus Goldbach ist nach seiner Daumenverletzung noch nicht möglich, für ihn wird wohl A-Jugend-Torhüter Matthias Deiss nachrücken, aber sonst gibt es keine aktuellen Verletzungssorgen, allerdings wird Linksaußen Julian Brender nicht zur Verfügung stehen.

Florian Egetemeyr Florian Egetemeyr Florian Egetemeyr

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s