Vorbericht So 27.11.11 | Damen BL | HG – TV Jahn Göppingen


Damenmannschaft der HG Aalen-Wasseralfingen

Heimbilanz ausbauen

Die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen wollen am Sonntag um 15.15 Uhr ihre makellose Heimbilanz in der Bezirksliga weiter ausbauen, wenn man auf den Tabellenzehnten TV Jahn Göppingen trifft. Die rein statistischen Voraussetzungen wären dafür nicht schlecht, denn die Gäste haben erst zwei Spiele für sich verbuchen können und nur am ersten Spieltag auswärts gewonnen. Seither haben sie viermal die fremden Hallen als Verlierer verlassen und wenn es nach dem Willen der Handballgemeinschaft geht, soll das auch am Sonntag so sein. Die Mädels von Caro Kurz und Mo Jäschke tummeln sich mit 12:4 Punkten weiter in der Spitzengruppe der Bezirksliga und wollen gegen den Jahn nichts anbrennen lassen. Die ersten drei Heimspiele in dieser Saison konnte die HG alle deutlich gewinnen und nach dem klaren Sieg am vergangenen Wochenende in Altenstadt scheint die Form durchaus zu stimmen.

Melanie Enenkel Melanie Enenkel

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s