Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 27.11.11 | mA2


40 Minuten gut gespielt

Eine starke erste Hälfte und nochmal zehn gute Minuten in der zweiten Hälfte war bei der männlichen A2 zu wenig um die noch ungeschlagene TSG Schnaitheim tatsächlich in Verlegenheit zu bringen. Bis die Unterstützung aus der B-Jugend eintraf startete die HG mit Florian Schröder als Torhüter und die Jungs von Christian Strobel und Steffen Schroda lagen nur mit 5:3 im Rückstand. Den konnte man dann im Verlauf des ersten Durchgangs umbiegen und führte zur Pause mit 10:14. Aber wie bereits im Hinspiel wurde die TSG im zweiten Abschnitt stärker glich zunächst zum 14:14 aus und ließ sich von einer neuerlichen Führung der HG zum 16:18 nicht irritieren. Zwölf torlose Minuten der HG besiegelten dann eine zu hohe 28:22 Niederlage.

HG; Jonas Gentner; Marcel Rummel(3/2), Florian Schröder(1), Tim Bewersdorf(4), Julian Haas, Daniele Sergi(4), Moritz Anderlohr(2), Pascal Märkle, Manuel Haas(1), Mario Bleier(3), Florian Kraft(4/2)

Spielergebnisse HVW

aktueller Tabellenstand:

aktueller Tabellenstand

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s