Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 03.12.11| wC


Knapper Sieg in Giengen

Eine ganz knappe Angelegenheit war der 14:15 Auswärtssieg der weiblichen C-Jugend bei der TSG Giengen. Die Gastgeberinnen erwischten einen Superstart und lagen mit 3:0 in Führung, ehe die Mädels von HG-Coach Adi Bleier im Spiel angekommen waren. Bis zum 5:4 war die TSG noch in Führung, dann begann sich die HG besser in Szene zu setzen. 5:6 war die erste Führung und auch zur Pause waren die Mädels mit 7:8 in Führung. Nach dem Wechsel gelang Giengen zunächst der Ausgleich, ehe die HG beim 10:12 erstmals mit zwei Treffern führte. Das zog sich durch die komplette zweite Hälfte, dass die HG auf zwei Tore erhöhte, Giengen aber postwendend den Anschlusstreffer erzielte. Die Handballgemeinschaft konnte sich indes nie weiter als die zwei Tore absetzen, brachte den Sieg dann aber doch nach Hause.

HG: Natalie Nedanova; Zarah Dayan, Hannah Fitzner, Carina Lutz, Jana Sauter(7), Katrin Bleier(7), Rebecca Heberling(1), Johanna Haas, Franziska Sturm, Maren Abele

Spielergebnisse HVW

aktuelle Tabelle:

aktuelle Tabelle

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s