Vorbericht So 11.12.11 | mA WOL| HG 1 – JSG Lauterstein/Winzingen


männliche A-Jugend der HG Aalen-Wasseralfingen

Rechnung aus dem Hinspiel begleichen

Die männliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen hat am Sonntag um 12 Uhr in der Wasseralfinger Talsporthalle noch eine Rechnung offen, wenn man auf den Bezirksrivalen JSG Lauterstein/Winzingen trifft. Im ersten Saisonspiel wurden die HG-Jungs von den Gästen in der Lautersteinhalle in der zweiten Hälfte richtig vorgeführt und haben am Ende klar mit 46:31 verloren. Es war eine der wenigen Schlappen, welche die Mannschaft von Steffen Schroda und Christian Strobel einstecken mussten, denn mit 10:10 Punkten, bei nur vier Niederlagen ist man durchaus noch im Soll. Die Gäste haben die letzten drei Auswärtsspiele alle verloren, allerdings zwischendurch auch zu Hause die JSG Deizisau/Denkendorf zu Hause schlagen können. Aber es fällt schon auf, dass sie 8 ihrer 10 Pluspunkte in heimischer Halle holen konnten und bisher auswärts nur beim Vorletzten Fridingen/Mühlheim punkten konnten. Die beiden Mannschaften kennen sich schon jahrelang und es gab zumeist recht enge Spiele. Zuletzt hat die HG in Laupheim große Moral bewiesen, als sie einen 11 Tore Rückstand noch in ein Unentschieden drehen konnte, Die Motivation zum kommenden Spiel muss für die Handballgemeinschaft aber im Hinspiel liegen, die Scharte will man schon ausmerzen.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s