Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 17.12.11| Herren 3


3. Herrenmannschaft der HG

Gerade so gewonnen

Die dritte Mannschaft der HG konnte am Samstag endlich mal wieder einen Sieg feiern, auch wenn dieser mit 25:24 gegen Tabellenschlusslicht TSV Dettingen 2 mehr als knapp ausfiel. Die ersten fünfundzwanzig Minuten dominierten allerdings die Gäste, die nach indiskutabler Abwehrleistung der HG mit 6:12 in Führung lagen. Erst dann wachte die Mannschaft von Roland Kraft auf und konnte bis zur Halbzeit wenigstens zum 9:12 verkürzen. Auch nach dem Wechsel blieb man am Drücker und mit einem insgesamt 13-1 Lauf führte die HG mit 19:13. Wer glaubte nun die Moral der Gäste gebrochen zu haben lag ziemlich falsch.

3. Herrenmannschaft der HG 3. Herrenmannschaft der HG

Allerdings machte es die AH-/A-Jugend-Truppe auch durch eigene Fehler ziemlich leicht, auch wenn der Vorsprung zunächst konstant bei drei Toren blieb. In den letzten zwei Minuten vergab man dann auch einen Siebenmeter und die letzte Chance frei vom Kreis, so dass es am Ende ein Zittersieg war.

HG: Sepp Bader, Julian Bauer; Florian Schröder(5), Marcel Rummel(2/2), Pascal Märkle(1), Manuel Haas, Lukas Lehnert(4), Dominik Walter(1), Bogdan Marin, Uwe Lang(2), Roland Kraft(4/3), Florian Hinderer(2), Lothar Bieg, Niclas Winkler(4)

Roland_3

Roland Kraft in der Players Lounge

Spielergebnisse HVW

aktueller Tabellenstand

Tabelle

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s