Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 08.01.12| Herren 2


2. Herrenmannschaft der HG Aalen-Wasseralfingen

Niederlage im Derby gegen Hüttlingen

Die zweite Herrenmannschaft der HG ist mit einer 22:27 Niederlage im Derby gegen den TSV Hüttlingen 2 ins neue Jahr gestartet. Dabei agierte die Mannschaft von Gerold Mayer über sechzig Minuten sehr unglücklich im Angriff, wie in der Abwehr. Zu Beginn nahm das Spiel den erwartet engen Verlauf, aber nach dem 4:4 verlor die HG den Faden und musste die Gäste auf 4:8 ziehen lassen.

2. Herrenmannschaft der HG Aalen-Wasseralfingen 2. Herrenmannschaft der HG Aalen-Wasseralfingen

Dem Rückstand lief man die komplette erste Hälfte nach und lag zur Pause folgerichtig mi 10:15 im Rückstand. Zu Beginn der zweiten Hälfte keimte beim HG-Anhang Hoffnung auf, denn beim 16:18 hatte man den Anschluss wieder hergestellt und Hüttlinger wankten. Doch unnötige Ballverluste und Würfe aus sehr ungünstigen Positionen, sowie ein ganz schwaches Rückzugverhalten brachte die Gäste wieder ins Spiel und ließ sie wieder 18:24 in Führung gehen. Das Glück war weiter nicht auf der Seite der HG, wobei Hüttlingen die Angriffe auch clever ausspielte und am Ende verdient beide Punkte mitnehmen konnte.

HG: Matthias Deiss, Jochen Weinschenk; Jens Groß(6/2), Sven Fürst(1), Jonas Turnwald, Stefan Löffler(3), Dennis Bombera(5/1), Stefan Bader(3), Marcel Böhringer(2/1), Holger Merz, Steffen Fischer(2)

Spielergebnisse HVW

aktueller Tabellenstand:

aktueller Tabellenstand

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s