Vorbericht So 15.01.12 | mA WOL| HG 1 – JSG Reichenbach-Kirchheim


1. Mannschaft der männlichen A-Jugend der Handballgemeinschaft Aalen-Wasseralfingen

Reichenbach-Kirchheim ist ein Spitzenteam

In einem hochklassigen Spiel zum Einstand von Coach Steffen Schroda konnte die männliche A-Jugend der Handballgemeinschaft im Hinspiel ein 37:37 Unentschieden bei der JSG Reichenbach-Kirchheim holen. Am Sonntag kommt es nun zum Rückspiel um 17 Uhr in der Wasseralfinger Talsporthalle und die Gäste präsentieren sich nach wie vor als Spitzenteam. Lediglich zwei ganz knappe Niederlagen in Laupheim (27:28) und zuletzt zu Hause gegen Tabellenführer Herbrechtingen-Bolheim(27:28) und eben jenes Unentschieden steht auf der Minusseite bei den Gästen, wogegen sie aber sieben Spiele in der Württemberg-Oberliga erfolgreich gestaltet haben.

Marcel Böhringer Marcel Böhringer

Sie stehen immer noch auf Platz zwei und warten nun auf einen Ausrutscher des Tabellenführers, dürfen dabei aber selber keine Punkte verlieren. Also werden die HG-Jungs auf einen hoch motivierten Gegner treffen der ihnen das Leben sehr schwer machen wird. Die HG war jetzt fünf Wochen spielfrei und so konnte die eine oder andere Verletzung auskuriert werden, so dass zur Wochenmitte auf jeden Fall alle Spieler fit waren. Allerdings haben die Jungs zuletzt recht schwankende Leistungen gezeigt, nachdem man erst in Laupheim ein grandioses Unentschieden holte, verlor man darauf sang- und klanglos zu Hause gegen Lauterstein/Winzingen. Aber sie werden wohl alles daran setzen im ersten Spiel des neuen Jahres ihr gutes Gesicht zu zeigen.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s