Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 15.01.12| wD


weibliche D-Jugend der Handballgemeinschaft Aalen-Wasseralfingen

Tor arm aber erfolgreich

Es war das Spitzenspiel der weiblichen D-Jugend Bezirksliga und die Mädels der HG Aalen/Wasseralfingen holten sich beim favorisierten Tabellenzweiten, ein zwar Tor armes, aber dennoch verdientes 8:8 Unentschieden. So konnten die Trainer Lothar Bieg und Rene Bärreiter durchaus zufrieden sein und haderten lediglich damit, dass von sechs Siebenmetern nur drei verwandelt wurden und hier bei etwas besserer Ausbeute vielleicht noch mehr drin gewesen wäre. So lag Frisch-Auf zur Pause mit 4:3 knapp vorne, hatte aber die Führung bereits au 8:5 ausgebaut, ehe die HG das Zepter übernahm. Kein Gegentreffer mehr, selber drei Treffer erzielt und der Punktgewinn war in trockenen Tüchern.

HG: Simge Aziret; Maria Lahres, Annette Landgraf, Jana Huber(5/3), Carla Bärreiter, Nina Ammon, Paula Mayer, Tina Rieger, Henriette Wiese(1), Dina Yehdego, Simone Bieg(2)

Spielergebnisse HVW

aktueller Tabellenstand (Spiel noch nicht gewertet!):

aktueller Tabellenstand

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s