Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 22.01.12| mB


männliche B-Jugend der Handballgemeinschaft Aalen-Wasseralfingen

Harte Arbeit für den Derbysieg

Die männliche B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen hat mit einem 31:34 Sieg im Derby bei der SG Hofen/Hüttlingen eine hohe Hürde auf dem Weg zu Bezirksmeisterschaft genommen und braucht nun aus den verbleibenden vier Spielen noch vier Punkte um den Titel zu holen. Aber die im Gegensatz zum Hinspiel stark verbesserten Gastgeber verlangten der HG alles ab und erst in den letzten Minuten konnte die Mannschaft von Caro Kurz und Archie Kreher die Partie für sich entscheiden. Florian Kraft hielt die HG zu Beginn im Spiel, als er von Rechtsaußen vier der ersten sechs Treffer de HG markieren konnte. Allerdings wechselte die Führung im ersten Durchgang hin und her, so dass die Gastgeber auch eine 16:15 Führung in die Pause. Im zweiten Abschnitt agierten beide Abwehrreihen offensiver, was der HG entgegen kam. Einige Ballgewinne und schnelle Konter brachten der HG eine scheinbar sichere 26:30 Führung, welche aber wohl die Konzentration schwinden ließ. Technische Fehler seitens der HG wurden von der SG2H genutzt und plötzlich stand es wieder 30:30 Unentschieden. Jonas und Hannes Kurz, sowie Mario Bleier und Johannes Maußner behielten dann aber doch die Nerven und sorgten mit ihren Treffern noch für ein klares Ergebnis.

HG: Jonas Gentner; Jonas Kurz(12/5), Florian Kraft(8), Johannes Maußner(3), Hannes Kurz(4), Mario Bleier(6), Andreas Maier, Lars Graeve(1), Halil Ulusan, Marc Afentoulidis, Hannes Gerlach, Lukas Lang, Thomas Schibelgut

Spielergebnisse HVW

aktueller Tabellenstand:

aktueller Tabellenstand

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s