Vorbericht So 05.02.12 | mA WOL | HG 1 – TSV Betzingen


1. Mannschaft der A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

das wird nicht leicht

Nach dem knappen Sieg am vergangenen Wochenende in Albstadt, trifft die männliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag bereits um 12 Uhr in der Karl-Weiland-Halle im Spiel der Württemberg-Oberliga auf den TSV Betzingen. Die Gäste stehen mit 16:10 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz und damit zwei Plätze vor der Handballgemeinschaft. Dennoch wollen die Jungs von Steffen Schroda und Christian Strobel den zweiten Sieg nacheinander folgen lassen und wenn man das Hinspiel-Ergebnis nimmt kann man sich durchaus Chancen ausrechnen.

1. Mannschaft der A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen 1. Mannschaft der A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Damals musste man zwar mit 35:30 die Punkte in Betzingen lassen, aber der Spielverlauf war durchaus so, dass man auch selber hätte punkten können. Viel wird natürlich davon abhängen, ob der zuletzt verletzte Christian Liebert und auch Patrick Pfründer, der sich in Albstadt eine Handverletzung zugezogen hat, wieder richtig fit sind. Die Gäste haben sich die beschwerlichere Anreise und müssen wohl sehr früh los. Vielleicht ein kleiner Vorteil für die Handballgemeinschaft. Geht es nach dem Gesetz der Serie wäre für die Gäste wieder eine Niederlage fällig, denn zuletzt haben sie immer einem Sieg sofort eine Niederlage folgen lassen – und letzte Woche haben sie zu Hause gegen Weingarten gewonnen.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s