Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 25.02.12| Senioren


Jung-Senioren der Handballgemeinschaft Aalen-Wasseralfingen

Ganz schlechtes Spiel der AH

Oh je – das war eine ganz schwache Vorstellung der AH am Samstag gegen das Tabellenschlusslicht aus Heidenheim. Trotz überraschend guter Besetzung musste sich die Handballgemeinschaft den Gästen am Ende mit 28:31 geschlagen geben und diese konnten den ersten Saisonsieg überhaupt feiern. Vor allem in der Abwehr fand die HG keine Mittel um die Gäste am Wurf zu hindern und zur Halbzeit war man froh nach einem 6:10 Rückstand wenigstens noch den 13:13 Ausgleich geschafft zu haben, Die zweite Hälfte begann dann eigentlich ganz gut, aber ab dem 19:19 fiel man in ein böses Loch. Fünf Treffer in Folge für die Gäste brachten die Vorentscheidung, zumal man in der Folge einfach nicht mehr verkürzen konnte. Kein schönes Geburtstagsgeschenk also für Claus Bullinger.

HG: Sepp Bader; Uwe Lang(2), Roland Kraft(3/1), Lothar Bieg(1), Christian Strobel(3), Claus Bullinger(1), Karl-Heinz Vandrey, Jens Groß(4), Sven Fürst(7), Otto Bäuerle(2), Michael Dietterle(1), Roland Birnbaum(3)

Spielergebnisse HVW

aktueller Tabellenstand:

aktueller Tabellenstand

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s