Vorbericht So 18.03.12 | Herren BK | HG 1 – TSG Eislingen


1.Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Wiedergutmachung betreiben

Der Zug Richtung Aufstieg scheint für die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen nach dem katastrophalen Blackout letzte Woche in Rechberghausen abgefahren. Zumindest hat es die HG nicht mehr selber in der Hand und muss auf einen Ausrutscher des Heubacher HV am Samstag in Bartenbach hoffen. Dennoch ist sich die Mannschaft einig, dass man Wiedergutmachung für das schlechteste Saisonspiel betreiben will und am Sonntag um 17 Uhr in der Talsporthalle zeigen, dass man zu Recht in der Tabelle so weit vorne steht. Dabei wird die TSG Eislingen aber alles andere als ein leichter Gegner werden, denn wie letzte Woche Rechberghausen, kämpfen auch die Eislinger noch gegen den Abstieg und sie sind momentan richtig gut drauf. Die letzten beiden Spiele konnte die TSG gewinnen und sich auf den zehnten Tabellenplatz vorarbeiten, der eventuell den Klassenerhalt bedeuten könnte. Aber sie brauchen noch Punkte und werden sicher alles geben um die in den letzten beiden verbleibenden Spielen auch zu holen. Bei der Handballgemeinschaft sind bis auf Patrick Pfründer alle Spieler fit und so kann der Coach aus dem Vollen schöpfen. An Motivation sollte es nicht mangeln, so dass man wenigstens die eigenen Hausaufgaben erledigen kann.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s