Vorbericht So 23.09.12 | F-LL | HG 1 – HSG Winzingen-Wißgoldingen


Damen 1, Frauen 1, Landesliga, HG Aalen/Wasseralfingen

Heimspielpremiere in der Landesliga

Die Damen 1 der HG Aalen/Wasseralfingen feiern am Sonntag um 15.15 Uhr ihre Heimspielpremiere in der Landesliga, Gegner ist dabei die neugegründete HSG Winzingen-Wißgoldingen. Das Spiel wurde kurzfristig von der Karl-Weiland-Halle in die Greuthalle verlegt. Die Gäste haben ihr erstes Spiel zu Hause gegen den Absteiger aus der Württembergliga die SG Argental klar mit 29:24 gewonnen, allerdings im Bezirkspokal nur nach Verlängerung beim Bezirksligisten Jahn Göppingen gewonnen und gelten als ziemlich spielstark und lauffreudig. Der Kern der Mannschaft sind Spielerinnen die vom TV Winzingen kommen und dabei muss man sich er auf die im letzten Spiel zehnmal erfolgreiche Sina Kottmann achten müssen. Die HG Aalen/Wasseralfingen hat dagegen ihr erstes Saisonspiel im Derby gegen die SG2H klar verloren, aber HG-Trainer Hans-Jörg Bürgermeister hat dabei durchaus Positives seiner Mannschaft gesehen und darauf muss man einfach aufbauen. Sicher muss sich seine Mannschaft noch an das deutlich erhöhte Tempo und die größere Härte in der neuen Liga gewöhnen und man sollte sich mit der Eingewöhnung auch nicht zu viel Zeit lassen. Aber die Mannschaft ist willig und wird sich nicht kampflos aufgeben und sich sicher auch weiterentwickeln. Der kurzfristige Ausfall von Abwehrchefin Franzi Bader wiegt sicher schwer, ebenso wie der Ausfall von Sarah Vandrey, aber so ist die Mannschaft gefordert näher zusammen zu rücken und mit Teamgeist die Ausfälle zu kompensieren.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s