Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 30.09.12 | Damen 1


Motivation, Landesliga, Damen, HG Aalen/Wasseralfingen

Hohe Niederlage beim Mitaufsteiger

Eine hohe 33:21 Niederlage mussten die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen beim Mitaufsteiger in die Landesliga, der SG Kuchen-Gingen hinnehmen. Nach dem Heimsieg am vergangenen Wochenende ist das wieder ein kleiner Rückschlag für die Mannschaft von Hajo Bürgermeister, der neben seinen Langzeitverletzten auch auf Maike Seyfried verzichten musste. Vor allem die Höhe der Niederlage war so nicht erwartet worden, aber die hatte man sich durch eine schwache Chancenauswertung selber zuzuschreiben. Die Gastgeberinnen kamen zunächst besser ins Spiel und führten mit 4:1, ehe sich die HG gefangen hatte und durch Verena Rathgeb und Laura Kuhar zum 4:4 ausgleichen konnte. In den nächsten Minuten entwickelte sich dann ein Spiel auf Augenhöhe, das, allerdings mit Fehlern auf beiden Seiten bis zum 8:7 hin und her ging. Den Gastgebern gelang es danach ihre Fehler zu minimieren, während die HG ihren Fehlerlevel eher noch steigerte. Die Folge war eine 13:8 Führung für die SG und HG-Coach Bürgermeister zog die Grüne Karte. Zunächst mit Erfolg Melanie Enenkel und Nicole Herderich verkürzten auf 13:11, aber die technischen Fehler und überhasteten Würfe im Anschluss daran, begünstigten eine 17:11 Pausenführung für Kuchen-Gingen.

Nicole Herderich Melanie Enenkel, Jana Dabitsch

In der ersten Viertelstunde der zweiten Halbzeit wäre dann durchaus die Chance dagewesen den Rückstand entscheidend zu verkürzen, aber die Handballgemeinschaft scheiterte dabei wieder an ihren technischen Fehlern und vor allem an der mangelnden Chancenauswertung. Neben zwei Siebenmetern konnte man auch mehrere Tempogegenstöße nicht im Kasten der Gastgeber unterbringen. Bis zum 21:16 konnte man verkürzen und es hätten leicht nur noch ein oder zwei Tore Differenz sein können, dann hätte man die SG sicher noch in Schwierigkeiten gebracht. Aber so hatten die Gastgeberinnen leichtes Spiel ihren Vorsprung sogar deutlich auszubauen. Nun müssen sich die Mädels wieder auf das kommende Heimspiel am Sonntag gegen Bettringen konzentrieren.

Daniela Huy

HG: Janine McDonald; Jutta Ehinger; Merisa Halilovic, Laura Kuhar(3), Jana Dabitsch, (4/3), Melanie Enenkel(6/1), Miriam Abele, Verena Rathgeb(2), Hannah Glaser(5), Daniela Huy(1)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der 1. Damenmannschaft

aktueller Tabellenstand

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s