Vorbericht So 07.10.12 | Frauen LL | HG 1 – SG Bettringen


Hannah Glaser, Frauen, Landesliga

Läuft’s zu Hause wieder besser?

Zwei Auswärtsspiele, zwei hohe Niederlagen ein Heimspiel ein hart erkämpfter Sieg. Wenn es nach dem Gesetz der Serie geht, müssten die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag um 17 Uhr in der Aalener Karl-Weiland-Halle wieder einen Sieg einfahren. Aber die Mädels von Coach Hajo Bürgermeister treffen auf die SG Bettringen, die sich seit einigen Jahren nun in der Landesliga etabliert hat und mit 2:2 Punkten ganz passabel in die Saison gestartet ist. Die Niederlage gegen Württembergliga-Absteiger TSG Schnaitheim können die Bettringer verschmerzen, denn im zweiten Spiel wurde mit der SG Argental ebenfalls ein Absteiger klar geschlagen. Sicher sind die Bettringer auswärts vielleicht nicht ganz so stark einzuschätzen wie zu Hause, aber die Handballgemeinschaft darf eh keinen Gegner auf die leichte Schulter nehmen. Für die HG kann es in jedem Spiel nur über ein kämpferische Einstellung zu zwei Punkten gehen und auch nur dann, wenn es gelingt, sechzig Minuten am oberen Limit zu spielen. Dass die Mädels das können, haben sie im letzten Heimspiel gegen die HSG Winzingen-Wissgoldingen gezeigt. Zeigen die Mädels auch nur annähernd wieder eine solche Leistung, wird kein Zuschauer sein Kommen bereuen.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s