Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 04.11.12 | Herren 2


Herren 2, HG , HG Aalen/Wasseralfingen

Mehr als schlecht

Eigentlich wollte man im Kellerduell der Kreisliga A gegen den SB Heidenheim 2 den zweien Sieg in Folge einfahren, aber dieses Vorhaben ging für die zweite Herrenmannschaft der HG gewaltig nach hinten los und man unterlag nach indiskutabler Leistung mit 18:31. Coach Arend Kreher musste auf fünf Stammspieler verzichten und griff deswegen wieder auf einige U21 Spieler zurück, die sich aber nahtlos in das Spielniveau einfügten. Vom 3:3 gingen die Gäste auf 4:12 weg und hatten beim Halbzeitstand von 10:15 immer noch fünf vor. Wer allerdings geglaubt hatte, die HG würde das Spiel in der zweiten Hälfte drehen können, wurde bitter enttäuscht. Fünf Treffer für die Gäste – einer für die HG, damit 11:20 und die Sache war gelaufen. Mehr sollte man über das Spiel auch nicht verlieren.

HG: Sepp Bader, Björn Billepp; Holger Merz(1/1), Stefan Bader(5), Manuel Haas, Bogdan Marin(4/3), Daniel Jordan(1), Niclas Winkler(6), Sven Knappich, Sven Fürst(1)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der 2. Herrenmannschaft

aktueller Tabellenstand

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s