Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 24.11.12 | wC


die weibliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Topspiel geht an die HG

Die weibliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen bleibt in der Bezirksliga das Maß aller Dinge, hat sich mit einem 17:13 Erfolg gegen den unmittelbaren Verfolger HSG Oberkochen/Königsbronn nun ein vier Punkte Polster geschaffen und führt nun mit 14:0 Punkten die Tabelle an. Es war ein Spiel mit Höhen und Tiefen für die Mädels von Adi Bleier bei dem sie bis zum 4:5 immer einem Rückstand, gegen hochmotivierte Gäste, hinterher rennen mussten. Trotz vieler Pfostentreffer gelang es aber diesen Rückstand noch vor der Pause zu drehen und mit fünf Treffern in Folge zum 9:5 und nur einem Gegentreffer ging es mit 9:6 in die Pause. Adi Bleier musste mit Jana Sauter und Maria Lahres auf zwei Stammkräfte verzichten und dennoch zeigten seine Mädels eine gute Leistung. Zwar gelang den nie aufgebenden Gästen der Ausgleich zum 10:10, aber ein Zwischenspurt zum 14:10, zu dem die Paraden der gut aufgelegten Simge Aziret wesentlich beitrugen, brachten wieder Ruhe ins Spiel. Nur beim 15:13 wurde es dann ein wenig knapper, aber letztendlich sorgten zwei weitere Treffer für klare Verhältnisse.

HG: Simge Aziret; Kathrin Bleier(7/1), Franziska Sturm, Anette Landgraf, Paula Baur(1), Johanna Haas(1), Jana Huber(3), Rebecca Heberling(5), Jana Zirpins, Henriette Wiese

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der weiblichen C-Jugend

aktueller Tabellenstand

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s