Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 13.01.13 | wC


Tabellenführer: die weibliche C-Jugend

Souverän auch in Altenstadt

Gleich ohne sechs Stammspielerinnen musste die weibliche C-Jugend am Sonntagmorgen in Geislingen beim TV Altenstadt antreten. Coach Adi Bleier nahm dafür vier D-Jugendspielerinnen mit und war hoch erfreut über die gute Leistung der Youngsters. Denn auch wenn das Endergebnis mit 19:29 richtig deutlich klingt, so war es doch bis Mitte der zweiten Halbzeit eine enge Partie. Vor allem die Rückraumspielerinnen der Gastgeber hatten ihr Visier gut eingestellt und bereiteten der HG deutliche Probleme. Nach dem 10:10 gegen Ende des ersten Durchgangs bekam die HG die Partie ein wenig besser in den Griff und konnte sich mit 13:16 einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Diesen Abstand konnten die Gastgeberinnen dann bis zum 17:20 halten, dann aber erzielte die HG fünf Treffer in Folge und hatte das Spiel entschieden. Am Ende war es gar ein zehn Tore Vorsprung, den sich die Mädels durch großartigen Einsatz auch redlich verdient hatten.

HG: Simge Aziret; Kathrin Bleier(10), Leonie Bleier, Johanna Haas(1), Jana Huber(4), Nina Ammon, Rebecca Heberling(2), Jana Sauter(9), Simone Bieg(2), Paula Mayer(1)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der weiblichen C-Jugend

aktueller Tabellenstand

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s