Vorbericht Sa 26.01.13 | Herren BK | HG 1 – TSG Eislingen


die 1.Männermannschaft der Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen

Revanche für die einzige Niederlage

Mit nur fünf Minuspunkten stehen die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen auf dem zweiten Tabellenplatz der Bezirksklasse, welcher am Saisonende zum Aufstieg in die Bezirksliga berechtigen würde. Die Minuspunkte rühren aus drei Unentschieden und nur einer einzigen Niederlage, nämlich bei der TSG Eislingen. Am Samstag hat die junge Mannschaft der Handballgemeinschaft nun die Chance sich für diese Niederlage zu revanchieren, wenn die TSG um 20.30 Uhr in der Talsporthalle ihre Visitenkarte abgibt. Doch das wird auf keinen Fall ein Spaziergang werden, die Gäste spielen eine glänzende Saison und stehen mit 14:12 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz und führen damit das Mittelfeld der Tabelle an. Dabei konnten sie bisher immer auf ihre Heimstärke setzen, in fremden Hallen konnten sie dagegen bei sechs Auftritten nur zweimal als Sieger vom Platz gehen. Die Handballgemeinschaft hat in eigener Halle bisher nur zwei Unentschieden abgeben müssen und will natürlich versuchen, dass sich auch am Samstag daran nichts ändern wird. HG-Coach Roland Kraft hat die Qual der Wahl, alle seine Spieler sind fit, auch die Rekonvaleszenten Holger Auer und Florian Egetemeyr haben die Einsätze in der zweiten Mannschaft gut überstanden. Wichtig wird auf alle Fälle sein, dass man diesmal nicht so viele Chancen liegen lässt, wie man es im Hinspiel getan hat und man will den Gästen nach Möglichkeit nicht mehr so viele Treffer gestatten, wie bei der 34:31 Hinspiel-Niederlage der Fall war

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s