Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 26.01.13 | mA2


die männliche A-Jugend, 2. Mannschaft der Spielgemeinschaft Aalen-Wasseralfingen

Sieg im Derby

Die männliche A2 der HG Aalen/Wasseralfingen hat das Derby gegen die SG Hofen/Hüttlingen 2 knapp mit 23:22 gewonnen und die Gäste damit auch in der Tabelle überholt. Allerdings waren beide Trainergespanne wenig erfreut von den Leistungen ihrer Mannschaften. Die HG-Jungs von Dominik Rausch und Gerhard Bleier hatten, obwohl die B1 spielfrei war, einige Aufstellungssorgen und mit einem Auswechselspieler war die Bank arg dünn besetzt. Bis zum 8:8 hielt ihre Mannschaft aber ganz gut dagegen, ehe sich die SG2H leicht absetzten konnte und mit einer 9:12 Führung in die Halbzeit ging. Beim 13:17 waren es dann sogar vier Tore Rückstand, doch obwohl der HG nach der roten Karte für Daniel Albrecht (3.Zeitstrafe) ohne Auswechselspieler auskommen musste, kämpfte sie sich zum 18:18 Ausgleich. Das Spiel hatte sich gedreht und die HG führte beim 21:19 bereist mit zwei Toren ehe die Gäste nochmal zum 22:22 Ausgleich kamen. Das Spiel stand nun auf Messers Schneide und Andreas Maier war es vorbehalten, 2 Sekunden vor Schluss den Siegtreffer für die HG zu setzen.

HG: Joshua Roth; Andreas Maier(2), Nico Graeve(2), Dorian Ridderskamp, Yannik Seeh(7/4), Julian Haas(3/2), Daniel Albrecht(3), Steffen Bernhardt(6)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der männlichen A-Jugend 2

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s