Vorbericht Sa 02.02.13 | Damen LL | SG Bettringen – HG 1


die 1.Damenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen 

Am Samstag in Bettringen

Nach der wirklich guten Leistung gegen Mitaufsteiger SG Kuchen-Gingen, die leider nicht mit Zählbarem belohnt wurde, reisen die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen mit gestärktem Selbstvertrauen zum Auswärtsspiel nach Bettringen. Um 20 Uhr müssen die Mädels von Hajo Bürgermeister in der Uhlandhalle antreten und treffen dann auf einen sehr heimstarken Gegner. Nur die beiden Spitzenmannschaften aus Schnaitheim und Donzdorf/Geislingen konnten ganz knapp zwei Punkte aus der engen Uhlandhalle mitnehmen und so konnten die Bettringer in sieben Heimspielen bereits fünf Siege verbuchen. Überhaupt stehen die Bettringer in Tabelle sehr gut da, mit 18:10 Punkten stehen sie auf dem fünften Tabellenplatz und halten durchaus noch Kontakt zur Tabellenspitze. Aus den letzten vier Spielen holten die Gastgeber allerdings nur 4:4 Punkte, wobei die Niederlage beim Tabellenzweiten Schnaitheim wohl eher einkalkuliert war, als die 39:22 Klatsche bei der SG Kuchen-Gingen. Auch wenn die Hoffnungen der Handballgemeinschaft auf den Klassenerhalt nur noch minimal sind, so kann man vielleicht Hoffnung daraus schöpfen, dass man zuletzt gerade gegen die SG Kuchen-Gingen ein sehr gutes Spiel gezeigt hat. Die HG kann auf Grund ihrer Tabellenlage völlig befreit aufspielen, denn alles andere als eine klare Niederlage in der Uhlandhalle wäre doch ein gutes Ergebnis.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s