Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 24.02.13 | mB1


die 1.Mannschaft der männlichen B-Jugend der HG

wieder einen Schritt Richtung ganz vorne

Mit einem klaren 36:20 gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn bleibt die männliche B-Jugend der HG klar auf dem Weg zur Meisterschaft in der Bezirksklasse. Lediglich bis um 3:3 konnten die Gäste mithalten, dann setzte sich die HG Tor um Tor ab und führte bereits bei Halbzeit mit 19:9. Auch im zweiten Abschnitt konnte sich die HG auf Torhüter Jonas Gentner verlassen, seine Paraden waren oft die Grundlage für schnelles Gegenstoß Spiel, mit dem die Mannschaft von Karl-Heinz Vandrey, Patrick Pfründer und Kevin Kraft die Gäste zermürbte. 36 Treffer in fünfzig Minuten sind nicht schlecht und es brachte die HG bis auf einen Pluspunkt an Tabellenführer Altenstadt heran. Da man bisher nur einen Minuspunkt auf dem Konto stehen hat, sind die Aussichten auf die Meisterschaft bei nur noch drei ausstehenden Spielen durchaus realistisch.

HG: Jonas Gentner; Steffen Bernhardt(8/1), Benedikt Markus, Leon Bieg(7), David Schwarz(1), Lukas Beyer(1), Yannik Seeh(4), Lars Graeve(6), Halil Ulusan(8), Simon Vandrey(1)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der männlichen B-Jugend 1

aktueller Tabellenstand der mB1

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s