Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 24.02.13 | wC


Bezirksmeister im Stauferland: die weibliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

die weibliche C-Jugend ist Bezirksmeister

Bereits am Ende des viertletzten Spieltages hat die weibliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen den berühmten Sack zu gemacht und mit einem hohen 32:6 gegen den TV Steinheim die Bezirksmeisterschaft unter Dach und Fach gebracht. Mit nun 22:0 Punkten, drei noch ausstehenden Spielen und acht Punkten Vorsprung könnte man auch im unwahrscheinlichsten Fall nicht mehr vom Platz an der Sonne verdrängt werden. Es war schon zu erwarten, dass die HG im Heimspiel gegen den Tabellenletzten TV Steinheim dominieren würde und von Beginn an zeigten die Mädels von Adi Bleier, dass sie nicht gewillt waren Geschenke zu verteilen. Erst beim 14:0 gestattete man den Gästen den ersten Treffe und mit einem 15:1 ging es in die Pause. Auch wenn den Gästen in der zweiten Hälfte fünf Treffer gelangen, am hoch überlegenen Sieg der HG gab es natürlich nichts zu deuteln. Damit können die Mädels völlig entspannt in die letzten drei Saisonspiele gehen, wollen ihre Saison nach Möglichkeit aber ungeschlagen beenden.

HG: Simge Aziret; Kathrin Bleier(11/2), Anette Landgraf(2), Johanna Haas(3), Jana Huber(5), Rebecca Heberling(6), Jana Sauter(5), Jana Zirpins, Maria Lahres, Henriette Wiese, Franziska Sturm

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der weiblichen C-Jugend

der aktuelle Tabellenstand

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s