Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 03.03.13 | mB1


die männliche B-Jugend, 1.Mannschaft, der HG Aalen/Wasseralfingen

Zwei weitere Punkte

Gut, die männliche B1 landete einen sicheren und ungefährdeten 37:27 Erfolg gegen das Tabellenschlusslicht TSV Dettingen, aber über die zweite Hälfte deckt man besser den Mantel des Schweigens. Im ersten Durchgang machte die HG Tempo, setzte die technisch limitierten Gäste mit einer offensiven Abwehr unter Druck und nutzte die meisten der sich bietenden Chancen zu leichten Toren. Daraus resultierte auch eine klare 20:9 Halbzeitführung und in der zweiten Hälfte forderten die Trainer Karl-Heinz Vandrey und Kevin Kraft mehr spielerische Mittel einzusetzen, als nur mit eins gegen eins Aktionen zum Erfolg zu kommen. Irgendwie ging das aber völlig in die Hose, so dass die Gäste den zweiten Durchgang sogar mit 17:18 gewinnen konnten. Dennoch bleibt sie HG in Meisterschaftsnähe, nächste Woche muss man noch gegen Kuchen-Gingen gewinnen, dann kommt es zum Showdown in Altenstadt.

HG: Jonas Gentner; Benedikt Markus(2), Leon Bieg(6/1), David Schwarz(3), Yannik Seeh(8), Steffen Bernhardt(10/2, Halil Ulusan(6), Simon Vandrey(2)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der männlichen B-Jugend 1

aktueller Tabellenstand

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s