Vorbericht Sa 06.04.13 | Herren KLA | HG 2 – HSG Oberk./Königsbr. 2


die 2. Mannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Mindestens ein Punkt muss her

Der achte Platz ist das rettende Ufer! Momentan liegen die Herren 2 der HG Aalen/Wasseralfingen mit 11:21 auf dem neunten Platz und ihnen fehlt ein Punkt auf den TSV Dettingen (12:24 Punkte) der auf dem so wichtigen achten Platz steht. Die Dettinger haben letzte Woche ihr letztes Saisonspiel denkbar knapp verloren und müssen zusehen, was die HG in den letzten beiden Saisonspielen zustande bringt. Auch nur 12:20 Punkte weist aber die HSG Oberkochen/Königsbronn auf, die am Samstag um 19.30 Uhr (Achtung: Spiel nach hinten verlegt!) in der Wasseralfinger Talsporthalle auf die HG 2 trifft auf. Im Gegensatz zur Handballgemeinschaft, hat aber die HSG den direkten Vergleich mit Dettingen verloren und muss deshalb unbedingt noch einen Punkt holen, um vor Dettingen zu bleiben. Die Voraussetzungen für ein spannendes Spiel sind also gegeben und die Mannschaft von Arend Kreher kann mit gestärktem Selbstbewusstsein in die Partie gehen. Die letzten beiden Spiele in Heubach und gegen Dettingen wurden gewonnen, nur so war dieses spannende Saisonfinish überhaupt möglich. Natürlich wird man bei der Handballgemeinschaft alles versuchen, eine starke Mannschaft auf Spielfeld zu schicken, um den fehlenden Punkt schon in diesem Spiel zu ergattern. Ansonsten müsste man ja auf das Auswärtsspiel in Schnaitheim hoffen.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s