Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 26.10.13 | mC


die männliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Zweiter Sieg in Folge

Mit einem etwas überraschenden 17:15 Erfolg gegen den TSV Heiningen landete die männliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen den zweiten Sieg in Folge und somit ihr Punktekonto auf 4:6 Punkte verbessern. Offensichtlich hatten die deutlichen Worte der Trainer Steffen Schroda und Otto Bäuerle vor dem Spiel ihre Wirkung gezeigt, denn die Jungs waren von Anfang an konzentriert in der Partie und auch ein 2:6 Rückstand brachte sie nicht aus der Bahn. Bis zur Pause hatten sie sich wieder auf 9:9 herangekämpft und nach dem Wechsel übernahmen sie klar das Kommando. Gleich zum Wiederbeginn erzielten sie mit zwei Treffern die erste Führung des Spiels und beim 15:11 schien man schon auf der Siegerstraße zu sein. Doch die Gäste, immerhin mit 4:2 Punkten angereist, wollten sich noch nicht geschlagen geben, kamen mit drei Treffern in Folge beim 15:14 wieder gefährlich nahe, doch der Treffer zum 16:14 beruhigte wieder etwas die Gemüter. Auch den erneuten Anschlusstreffer der Gäste konnte die HG nochmal kontern und holte sich zum zweiten Mal nacheinander beide Punkte.

HG: Laurenz Peters; Nils Echsler(3), Jonas Sedlak(7), Samuel Ebert, Sebastian Stock, Marco Scholz, Phil Bäuerle, Aaron Starczynski, Marco Scheffel(2), Simon Bux(3), Deniz Askaroglu(2)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der männlichen C-Jugend

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s