Vorbericht So 10.11.13 | wB WL | HG – Frisch-Auf Göppingen


die weibliche B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Der Bundesliganachwuchs kommt

Die B-Jugend-Mädels der HG Aalen/Wasseralfingen empfangen am Sonntag um 12 Uhr in der Karl-Weiland-Halle in Aalen den Bundesliganachwuchs von Frisch-Auf Göppingen zum Spiel in der Württembergliga. Die Gäste stehen mit 4:2 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz, haben dabei ihr Auftaktspiel beim Tabellenführer TV Nellingen klar verloren, sich danach aber in den Heimspielen gegen Leinfelden/Echterdingen und Eningen/Pfullingen schadlos gehalten. Gerade das Spiel in Nellingen hatte sich HG-Trainer Adi Bleier angeschaut und war damals schon beeindruckt von der Spielstärke der beiden Teams. Aber auch gegen Nellingen machten dann seine Mädels zuletzt eine äußerst gute Figur und verloren nur knapp mit zwei Treffern Differenz, so dass das Spiel am Sonntag durch aus ergebnisoffen erscheint. Überhaupt musste sich die HG erst den beiden Verlustpunktfreien Mannschaften aus Nellingen und Herrenberg geschlagen geben, während man in Albstadt siegreich war und die Punkte aus dem Spiel gegen Ailingen wohl noch am grünen Tisch erhalten wird. Kein Grund also sich zu verstecken, schließlich haben die Mädels auch in der BWOL-Quali gezeigt, was in ihnen steckt. Deshalb kann man auch durchaus optimistisch in die Partie gehen, vorausgesetzt alle Spielerinnen sind fit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s