Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 17.11.13 | mC


gut mitgehalten gegen starke Gegner

Dass die männliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen auf einen starken Gegner treffen würde, war von vorne herein schon klar, schließlich reiste die HSG Winzingen/Wissgoldingen mit null Minuspunkten an. Letztendlich haben sich die Jungs von Steffen Schroda, Otto Bäuerle und Florian Kraft aber ganz gut verkauft und bei der 18:25 Niederlage lange Zeit gut mitgehalten. Vor allem in er Anfangsphase bis zum 6:6 waren die Jungs auf Augenhöhe, mussten dann aber die Gäste auf 6:9 wegziehen lassen und die hielten den Vorsprung bis in die Pause (9:12). Nach dem Wechsel gelang es den sehr ausgeglichenen Gästen nochmal eine Schippe drauf zu legen und sie erhöhten auf 14:19. Die HG wehrte sich nach Kräften und hatte in Laurenz Peters einen ganz starken Rückhalt aber die Abwehr der Gäste stand zumeist gut und es gab wenig durchkommen. Am Ende ein verdienter Sieg der Gäste und dennoch eine gute Leistung der HG-Jungs.

HG: Laurenz Peters; Nils Echsler(1), Johannes Daum, Jonas Sedlak(5/3), Samuel Ebert(1), Sebastian Stock, Marco Scholz(2), Deniz Askaroglu(7/3) Aaron Starczynski(1), Marco Scheffel, Jannik Fink, Sion Bux(1), Lorenz Gsell

Spielergebnisse HVWBlogberichte der männlichen C-Jugend

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s