Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 23.11.13 | Damen 2


HG, Damen 2, Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen

Klare Niederlage im Spitzenspiel

Die zweite Damenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen musste am Samstag beim Spitzenspiel in Schnaitheim gegen die Landesligareserve der Gastgeber eine klare 26:15 Niederlage und damit die erste zweite Niederlage der Saison hinnehmen. Als Aufsteiger war die Mannschaft von Holger Auer und Mo Jäschke mit vier Siegen in Folge im Rücken ins Spitzenspiel gegangen, aber die Coaches mussten auf mehrere Stammspielerinnen verzichten und so war die Hoffnung von vorneherein nicht besonders groß, den Tabellenführer ernsthaft zu gefährden. Zunächst hielten die Mädels dann auch ganz gut mit, aber nach dem 4:3 zog die Heimmannschaft ein wenig an, zog auf 9:3 weg und führte bereits zur Pause sicher mit 13:6. Auch nach dem Wechsel bestimmte die klar bessere Heimmannschaft das Spiel, erhöhte auf 20:10 und die Entscheidung über den Sieger war längst gefallen. Dennoch gab sich die junge HG Mannschaft nicht auf und ließ den Vorsprung der Gastgeber kaum noch größer werden. Am kommenden Sonntag gegen den TV Altenstadt wird die Welt dann wohl schon wieder anders aussehen.

HG: Jutta Neumann; Nikola Müller(5/1), Ramona Brendgen(1/1), Barbara Lohner(2), Kim Braunger(2), Margit Schiele(1), Ulrike Heraudeau(3), Silvana Raab(1), Danijela Mikulic, Lorena Lenz, Jana Dabitsch

Ergebnisse HVWBlog Berichte der Damen 2

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s