Vorbericht So 08.12.13 | mD BK | HG – TSV Heiningen


die männliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Rückspiel gegen Heiningen

Wenn die männliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag um 12 Uhr in der Aalener Karl-Weiland-Halle auf den TSV Heiningen trifft und man vorher auf die Tabelle schaut, ist die Favoritenrolle eigentlich klar. Die HG steht mit 4:8 Punkten auf Platz fünf, die Gäste mit 6:2 Punkten auf Platz drei. Klarer Vorteil für Heiningen. Beim genaueren Hinsehen wird man aber sehen, dass sich die Heininger die zwei Minuspunkte im Heimspiel gegen die HG eingehandelt hat, das hat nämlich die Mannschaft von Jonas Kraft und Pedi Ilg knapp mit 21:22 gewonnen. Allerdings war das auch der letzte Erfolg den die HG-Jungs verbuchen konnten, seither gab es Niederlagen gegen Bartenbach und bei der SG Lauter. Es wird also wieder viel von der Tagesform abhängen, ob die Handballgemeinschaft den Erfolg aus dem Hinspiel bestätigen kann und es bedarf sicher einer besseren kämpferischen Grundeinstellung, als es die Jungs zuletzt gezeigt haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s