Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 16.02.14 | mD


die männliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Punkteteilung mit dem Zweiten

Im Kalenderjahr 2014 bleibt die männliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen weiterhin ungeschlagen. In einem von schwachen Angriffsreihen dominierten Spiel kam man letztlich zu einem 14:14 gegen die JSG HDH-Schnaitheim. Im Hinspiel hatte die HG lange geführt und am Ende knapp verloren, der Punkt war zumindest eine kleine Wiedergutmachung. Die Leistung aber, die die Jungs von Jonas Kraft anboten, war an diesem Tag vor allem im Angriff nicht sonderlich ansehnlich. Dabei hatte das Spiel vielversprechend begonnen, über 1:0 konnte man aus einer sicheren Abwehr heraus durch Luis Schneider, Linus Rave und Nils Hägele zum 5:2 und 6:3 vorlegen. Bei besserer Übersicht hätte man auch schon höher führen können, so jedoch konnten die Gäste wieder auf 6:6 ausgleichen. Im Positionsangriff taten sich beide Mannschaften schwer, fehlte doch die allgemeine Laufbereitschaft und so fielen die Tore meist aus schnellen Gegenangriffen. Die HG führte kurz vor der Halbzeit mit 10:9 und war in Ballbesitz, vertändelte ihn aber und musste mit dem Pausenpfiff den Ausgleich hinnehmen.
Die zweite Halbzeit war dominiert von Janek Sauermann und seinem Pendant auf der anderen Seite, die zu Hochform aufliefen und insgesamt nur acht Treffer zuließen. Die HG-Jungs legten auch weiterhin vor, Patrick Flögel verschaffte auf rechts den nötigen Platz für das 12:11. Jedoch bissen sich beide Mannschaften nun an den Torhütern die Zähne aus und ein richtiges Laufspiel fand noch immer nicht statt und so lebte die Partie ausschließlich von der Spannung. Enes Halilovic legte noch einmal zum 13:12 vor, doch HDH-Schnaitheim erzielte 2 Treffer und ging erstmals in Führung. Der Ausgleich gelang erneut und 45 Sekunden vor Schluss kam die HG in Ballbesitz und nahm eine Auszeit. Leider verpuffte, was man sich vorgenommen hatte und so blieb es beim einzig gerechten Ergebnis: Unentschieden. Im nächsten Spiel in 3 Wochen gegen Bartenbach peilt man nun wieder einen Sieg an.

HG: Janek Sauermann; Luis Schneider (1), Kevin Erath, Alexander Wacker (1/1), Tobias Bieg, Patrick Flögel, Patrick Watzl (1), Enes Halilovic (3), Linus Rave (4), Philipp Hald (2), Adrien Heraudeau, Nils Hägele (2)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der männlichen D-Jugend

die männliche D-Jugend der HG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s