Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 08.03.14 | Damen 1


die erste Damenmannschaft der HG

Es brauchte Alles

Die zwei Punkte gegen Tabellenschlusslicht TSV Heiningen 2 waren fest eingeplant bei den Damen der HG Aalen/Wasseralfingen und letztendlich landeten sie beim 23:17 auch auf dem Konto der HG, aber es war ein weit schwereres Stück Arbeit, als es da Ergebnis aussagt. Dabei begannen die Mädels von Hajo Bürgermeister durchaus gut, legten eine schnelle 4:1 Führung hin und alles sah nach einer klaren Angelegenheit für das Heimteam aus. Doch die Oberligareserve der Gäste hat den Klassenerhalt noch nicht abgeschrieben und kämpfte um jeden Zentimeter Boden, wodurch sich die HG doch einigermaßen beeindrucken ließ und so fand man selten den Weg durch die aufmerksame Abwehr der Gäste. So wurde der Weg für den 6:6 Ausgleich geebnet und mehr recht als schlecht, rettete die HG eine 10:8 Führung in die Pause. Mit einer starken Phase nach Wiederanpfiff schien die HG aus den Fehlern der ersten Hälfte gelernt zu haben, ließ bei vier eigenen Treffern nur einen der Gäste zu und hatte das Spiel beim 14:9 eigentlich schon im Griff. Eigentlich – denn warum auch immer schlichen sich nun wieder eklatante Konzentrationsmängel ein, einhergehend mit technischen Fehlern und unplatzierten Würfen. Das alles spielte natürlich den Gästen in die Karten und beim 16:16 Ausgleich waren die auf dem besten Weg dem Spiel eine Wende zu geben. Aber es ging noch einmal ein Ruck durch das Team der Handballgemeinschaft, die mit drei Treffern in Folge wieder eine sichere drei Tore Führung erzielte. Heiningen kam nochmal auf 19:17 heran, aber Geburtstagskind Sarah Vandrey machte am Ende mit vier Treffern in Folge alles klar, zu einem erwarteten aber dennoch schwer erkämpften Sieg.

HG: Janine McDonald; Nikola Müller(4), Laura Kuhar(1), Franziska Bader(1), Nicole Herderich(4/2), Maike Seyfried(5), Jana Dabitsch, Stephanie Heeg(1), Mara Schröder(1), Patrica Ilg, Sarah Vandrey(6/1)

Ergebnisse HVWBlog Berichte der Damen 1

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s