Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 08.03.14 | Herren 2


die zweite Herrenmannschaft der HG

Souveräner Sieg

Mit dem 31:23 Sieg gegen die MSG DJK Göppingen/TV Holzheim 2 feierten die Männer 2 der HG Aalen/Wasseralfingen einen ähnlich hohen Sieg wie im Hinspiel und haben die Gäste nun in der Tabelle hinter sich gelassen. Vor dem Spiel bot sich Coach Arend Kreher eine ungewohnte Luxussituation, denn mit gleich dreizehn Spielern stand ihm reichlich Personal zur Verfügung. Das machte sich zu Beginn aber nicht so recht bemerkbar, denn die Gäste waren durch ihren Halbrechten recht gefährlich und so konnte sich kein Team bis zum 6:6 so richtig absetzen. Das gelang anschließend der HG, die mit 5 Treffern in Folge und reichlich Auswechselmöglichkeiten das Spiel bestimmen konnte. Beim 17:10 waren es klare sieben Treffer Vorsprung, von denn man dann fünf beim 17:12 in de Pause brachte. Auch die beiden ersten Treffer der zweiten Hälfte gingen auf das Konto der Gäste, aber dann besann sich die HG wieder eines Besseren und hatte beim 26:19 den „alten“ Abstand wieder hergestellt. Die vor allem im zweiten Durchgang schwachen Gäste konnten zwar noch geringe Ergebniskosmetik betreiben, zu mehr waren sie aber nicht in der Lage.

HG: Thomas Panterott, Matthias Deiss; Holger Merz(2), Stefan Bader(4), Johannes Maußner(4), Manuel Haas(2), Lukas Lehnert(3), Dennis Bombera(5/4), Jens Bernhardt(6), Daniel Jordan, Ralf Frank, Holger Auer(3), Daniel Albrecht(2)

Ergebnisse HVWBlog Berichte der Herren 2

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s