Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 14.03.14 | mA


die männliche A-Jugend der HG aalen/Wasseralfingen

Unnötige Niederlage in Kuchen

Eine recht unnötige 26:22 Niederlage musste die männliche A-Jugend am Freitagabend im Nachholspiel bei der SG Kuchen-Gingen einstecken. Unnötig deshalb weil man die Fehler meist selbst machte, sei es durch zu nachlässige Abwehrarbeit oder aber durch fahrlässiges auslassen von Chancen. Dabei hatten die Jungs von Gerhard Bleier einen guten Start führten 0:3 und 1:5, gaben dann das Spiel aber aus der Hand und die Gastgeber sicherten sich eine 13:12 Pausenführung, Ganz schwach dann agierte die HG dann zwischen der dreißigsten und fünfundvierzigsten Minute, als man die SG auf 23:17 wegziehen ließ. Auch wenn es im Schlussspurt beim 24:11 nochmal eng war, zu Punkten reichte es diesmal nicht.

HG: Jonas Gentner, Joshua Roth; Mario Bleier(5/2), Johannes Maußner(2), Leon Bieg(1), Philipp Markert, Nils Graeve, Steffen Bernhardt, Florian Kraft(5/1), Halil Ulusan(8), Julian Oltersdorf

Ergebnisse HVWBlog Berichte der männlichen A-Jugend

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s