Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 11.10.14 | Herren 3


die dritte Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Saisonstart gegen Brenz nicht geglückt

Auszeit der Herren 3

Man hatte ein wenig Aufstellungssorgen vor dem Spiel, vor allem aus dem Rückraum wusste man, dass es eng werden würde. In der Anfangsphase hielt die Dritte,  in denen Markus Nau und Lolle Bieg den Altersdurchschnitt „leicht“ anhoben, ganz gut mit, bis zum 6:7 war es richtig eng und auch beim 10:12 war alles noch im Rahmen. Dann aber erzielte die HG bis zur Halbzeit keinen Treffer, die Gäste aber sechs und so musste man bei einem 10:18 Rückstand die Seiten wechseln.

die dritte Herrenmannschaft in der Abwehr auch die Bank ist hochkonzentriert
Herren 3 Trainer und Topscorer

Nach dem Wechsel wurde es nicht besser, der TV Brenz 2 zog sogar auf 14:26 weg. Die Coaches Jonas Kraft und Jules Brender nahmen nun die Abwehr ein wenig weiter zurück und nun lief es ein wenig besser. Die HG kam nun Tor um Tor heran, aber die Zeit reichte einfach nicht um den cleveren Gästen noch ernsthaft die Stirn zu bieten. Erwähnenswert sicher der A-Jugendliche Steffen Bernhardt, der mit zehn Treffern ein sehr gutes Debüt bei den Herren hatte. Zum Schluss zeigte die Uhr dann 27:32

HG: Julian Bauer, Alexander Balle; Marcel Rummel(3), Damiano Sergi(4/1), Leon Bieg(2), Pascal Märkle(1), Manuel Haas, Philipp Markert, Steffen Bernhardt(10), Lothar Bieg(1), Markus Nau, Daniel Albrecht(6/1)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der dritten Herrnmannschaft

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s