Vorbericht Sa 18.10.14 | Herren BK | SG Lauterstein 3 – HG


die erste Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen 

Ersatzgeschwächt nach Nenningen

Deutlich ersatzgeschwächt müssen die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag bei der dritten Mannschaft des BWOL-Ligisten SG Lauterstein antreten. Um 17.30 Wird das Spiel angepfiffen und Coach Gerhard Bleier, der am Samstag die Alleinverantwortung haben wird, werden mit Manuel Körber und Hajo Bürgermeister auf jeden Fall zwei wichtige Kräfte fehlen, der Einsatz von Christian Liebert ist nach der Schulterverletzung aus dem Spiel in Göppingen auch alles andere als gesichert. Ausgerechnet jetzt trifft man aber auf eine sehr routinierte Mannschaft, die zwar ihr erstes Saisonspiel in Giengen klar gewinnen konnte, dann aber der Turnerschaft ebenso klar unterlag und auch das Derby bei der SG Lauter verloren geben musste. Der Aufsteiger ist ja ein alter Bekannter, der den Abstieg vor gut einem Jahr in die KLA schnell korrigiert hat und umgehend wieder aufgestiegen ist. Die Schwächen der Gastgeber sind bekannt, schnelles Spiel mögen sie nicht unbedingt, aber ihre Stärken sind halt eine große Routine und eine sehr sichere Abwehr. Es wird also nicht so einfach werden für die HG-Jungs diese zu knacken. Vorbereitet sollte die Jungs sein, es lässt sich bloß nicht voraussehen, wie stark die Ausfälle sich auswirken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s