Vorbericht Fr 07.11.14 | Damen BL | HG – FA Göppingen 2


Gegen die Bundesligareserve von Frisch-Auf

Vor einer großen Bewährungsprobe stehen die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen die am Freitag um 20.30 Uhr in der Aalener Karl-Weiland-Halle auf die Bundesligareserve von Frisch-Auf Göppingen treffen. Die zweite Damenmannschaft des Bundesligisten hat in den letzten Jahren eine wahre Berg- und Talfahrt hinter sich. Zunächst aus der Württembergliga im freien Fall in die Bezirksklasse abgestiegen, hat man sich nun wieder besonnen und die Mannschaft aus den Jugendmannschaften verstärkt, so dass in der letzten Saison der Wiederaufstieg n die Bezirksliga stand und auch hier ist man nach fünf Spielen mit 10:0 Punkten an der Tabellenspitze gelandet, vor allem das Torverhältnis von +51 ist nach fünf Spielen schon beeindruckend.

Die HG hatte dagegen einen durchaus mäßigen Saisonstart auch wenn man von vier Pflichtspielen nur eines verloren hat. Zwei der siegreichen Spiele fanden aber im Pokal statt, auch wenn man da zwei Ligakonkurrenten rauskegeln konnte. In der Liga selbst ist die HG noch sieglos, hat das Auswärtsspiel in Bartenbach verloren und auch das Derby bei der SG Hofen/Hüttlingen nur Unentschieden gestalten können. Im ersten Heimspiel will man es daher besser machen, auch wenn es papiermäßig nach einer schweren Aufgabe aussieht. Personell ist alles an Bord, so dass die Coaches Hajo Bürgermeister und Manuel Körber wieder die Qual der Wahl haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s