Vorbericht Sa 08.11.14 | wB WL | FA Göppingen – HG


die weibliche B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

beim Tabellenführer Frisch-Auf

Die weibliche B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen muss am Samstag bereits das vierte Auswärtsspiel absolvieren und tritt dabei beim aktuellen Tabellenführer Frisch-Auf Göppingen an. Um 17 Uhr wird die Begegnung im Handballtempel EWS Arena angepfiffen und die Gastgeber gelten als klarer Favorit. Ihr bisher einziges Heimspiel hat der Nachwuchs des Bundesligisten klar gegen die HSG Albstadt gewonnen, aber auch auswärts konnten sie sich fast schadlos halten. In Leinfelden und Wolfschlugen holten sie zwei Punkte, in Biberach mussten sie sich mit einem Unentschieden begnügen. Das reicht insgesamt dennoch zu 7:1 Punkten und der Tabellenführung in der Württembergliga. Die HG hat nach einem 0:4 Punkte Start die letzten beiden Begegnungen auswärts gewinnen können und betrachtet man rein das Torverhältnis so muss sich die HG (74:55) kaum vor Frisch-Auf (80:57) verstecken. Allerdings haben die Mädels von Adi Bleier momentan nur ein ausgeglichenes Punktekonto. Dennoch hat sich die Mannschaft in den letzten Spielen absolut stabilisiert und sich auch ohne die verletzte Topscorerin Katrin Bleier top präsentiert. Mit diesem Selbstbewusstsein kann man in die schwere Partie gehen und muss sich nicht wie das Kaninchen vor der Schlange fühlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s