Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 29.11.14 | E-Jugend


die weibliche E-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingendie männliche  E-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Ein Sieg – eine Niederlage

Am Sonntag war der letzte Spieltag der gemischten E-Jugend in diesem Jahr in der Herwartstein Halle in Königsbronn.

Die Gegner SG Herbrechtingen/Bohlheim und JSG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch konnte im Vorspiel ziemlich klar besiegt werden.

Zielsetzung war natürlich dies zu wiederholen. Aber wie es im Sport manchmal läuft ging der Plan in der ersten Partie gegen die SG Herbrechtingen/Bohlheim nicht so richtig auf. Ein verschlafener Auftakt mit vielen Abspielfehlern und Fehlwürfen bedeutete eine 3:12 Pausenrückstand. In der zweiten Hälfte wurde es deutlich besser. Diese wurde auch mit 8:7 gewonnen, insgesamt setzte es aber mit 11:19 die dritte Saisonniederlage.

Das zweite Spiel gingen unsere Youngster dann konzentrierte an und lagen zur Halbzeit mit 6:5 in Front. Mit zunehmender Spielzeit bekamen wir das Spiel gegen die körperlich starke JSG LTG in den Griff und siegten mit 16:8.

Es spielten:

Jannis Messerschmidt, Jakob Harsch, Lea Watzl (8), Lukas Ammon, Valentin Winter (2), Nils Braunger (1), Tim Bleidistel, Noah Hiba (1), Mika Scharr, Nina Wieland (2), Damien Heraudeau (3), Hannes Schwager (10).

Spielergebnisse HVWBlogberichte der E-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s